Unsere Lehrer trainieren selber noch aktiv Aikido sowie andere Kampfkünste und geben ihr erworbenes Wissen, angereichert durch persönliche Erfahrungen, begeistert weiter.

Wer sich in den Kampfkünsten trainiert, will sich selber und andere zu schützen wissen. Diese Fähigkeit wollen wir unseren Schülern vermitteln. Deshalb ist unser Training auch sehr praxisorientiert, Aikido die Basis und das Prinzip.

Wir führen regelmäßig Sondertrainings durch, wobei es um die Bewältigung gefährlicher Alltagssituationen geht. SV gegen verschiedene "auf der Straße" gebräuchliche Waffen, Kampfmittel und Gegenstände; Kampfhandlungen am und im Auto oder anderen beengten Räumlichkeiten; Umgang mit Schlag-, Schneid- und Stichwaffen u.v.a.m.